Allein die Luft ist umsonst

Ayla ist das jüngste Mitglied einer türkischstämmigen Einwandererfamilie. Mit der Kamera geht sie ihren Wurzeln nach und besucht ihre Oma in dem von Armut geprägten Dorf Karaözü, aus dem ihre Familie stammt. Der Film vergleicht die Lebensqualität der Familie in Deutschland und in der Türkei. – 2011 (Preisgekrönt mit dem 2. Platz des „International Citizen

Restlos glücklich! – die Lebensmittelretter

Eine kurze Dokumentation über Foodsharing in Wuppertal. Die Kamera begleitet die beiden Foodsaver, Daniela und Jonathan, die uns einen kleinen Eindruck über das Konzept vermitteln. Darüber hinaus erläutern sie ihre Motivation und Gründe, Lebensmittel vor der Mülltonne zu retten, und die daraus entstehenden Vorteile für jeden Verbraucher, den Supermarkt und die Umwelt. -2014 Please follow

Espace Masolo

Eine Dokumentation über das Projekt “Espace Masolo“. Ein Zentrum, in dem kongolesischen Kindern, die keine Familie mehr haben und/oder auf der Straße leben müssen, eine bessere Zukunft, Unterkunft mit Versorgung und sogar Unterricht und musikalische Förderung ermöglicht wird. Sie spielen ihre Musik vor Publikum in Afrika und nicht zuletzt sogar mit einem deutschen Orchester zusammen