Durch 33 Hände

„Durch 33 Hände“ ist ein Kurzspielfilm, welcher sich derzeit in Planung befindet. Helfen Sie bitte, dieses Projekt zu fertigen! Ich bin mir ganz sicher, dass dieser Film viele Augen und Herzen öffnen wird, indem das Thema Lebensmittelverschwendung dem Zuschauer auf actionreiche, spannende und emotionale Art vermittelt wird. Im Folgenden detaillierteres zum Projekt. Hier sehen Sie

Schuldig

Ein junger Mann wacht während einer Vernehmung auf. Die Beamten werfen ihm einen Mord zu, er soll das Mädchen Lilly Groß erstochen haben. Seine Fingerabdrücke auf der Tatwache, Beweisstücke und Zeugen führen Christian Pfeiffer die Erinnerungen wieder vor Augen. Er befreit sich und versucht die Wahrheit herauszufinden, ohne zu wissen, ob er denn überhaupt schuldig